Freitag, 25.11.22
  9.30 Uhr   Krabbel-Babbel-Treff
19.00 Uhr   Bibelgesprächskreis im Gemeindehaus

Wochenspruch
Siehe, dein König kommt zu dir, ein Gerechter und ein Helfer.
(Sacharja 9,9b)

Sonntag, 27.11.22   1.Advent
  9.30 Uhr   Gebetstreffen
10.00 Uhr   Gottesdienst mit Posaunenchor (Pfr. G. Steffens)
                   Videoübertragung ins Gemeindehaus
                   Das Opfer ist für das Gustav-Adolf-Werk bestimmt (siehe nachstehend)
                   Gleichzeitig sind Minikirche, Kinderkirche und Teeny Church
13.30 Uhr   GemeindehausCafè (siehe nachstehend)

Montag, 28.11.22
18.00 Uhr   Beten für den Frieden (siehe Ökum. Nachrichten)

Dienstag, 29.11.22
17.30 Uhr   Mädchenjungschar und Fun Girls

Mittwoch, 30.11.22

18.00 Uhr   Bubenjungschar

Donnerstag, 01.12.22
  
20.00 Uhr   Kirchenchorprobe

Freitag, 02.12.22
  9.30 Uhr   Krabbel-Babbel-Treff
19.00 Uhr   Bibelgesprächskreis im Gemeindehaus

Sonntag, 04.12.22   2.Advent
  9.30 Uhr   Gebetstreffen
10.00 Uhr   Gottesdienst mit Kirchenchor (Pfr. G. Steffens)
                   Videoübertragung ins Gemeindehaus
                   Gleichzeitig sind Minikirche, Kinderkirche und Teeny Church

 

Das Opfer am 1. Advent
Das Opfer am 1. Advent, Sonntag, 27. November 2022, wird erbeten für die Arbeit des Gustav-Adolf-Werkes – des Diasporawerkes unserer Landeskirche. Hierzu schreibt unter anderem Landesbischof Gohl: 
Das Gustav-Adolf-Werk ist das Diasporawerk unserer Landeskirche und unterstützt evangelische Minderheiten weltweit in ihren Aufgaben und Herausforderungen. Im Zuge des Ukraine-Krieges stehen unsere evangelischen Partnerkirchen in Osteuropa und in der Ukraine besonders im Fokus. Hilfstransporte, Unterbringung von Menschen auf der Flucht und Wiederaufbauprogramme werden geleistet. Aber auch die diakonischen Angebote unserer Partnerkirchen benötigen unsere Unterstützung. Die Anzahl hilfsbedürftiger Menschen hat sich durch Corona und die aktuelle Ernährungs- und Energiekrise stark erhöht. Die kleinen Kirchen im Ausland versuchen mit all ihren Kräften, dieser Not zu begegnen und sind dabei elementar auf unsere Hilfe angewiesen.

Gemeindedienstmitarbeiter: Neuer Gemeindebrief
Liebe MitarbeiterInnen,
der nächste Gemeindebrief liegt am Sonntag, 27.11.2022 (1. Advent) im Untergeschoss des Gemeindehauses nach dem Gottesdienst zum Abholen bereit oder mittags während dem GemeindehausCafé
Ein herzlicher Dank schon im Voraus für alle Mithilfe.


GemeindehausCafé am 27. November (1. Advent):
GemeindehausCafeDas GemeindehausCafé in Schlierbach hinter der Georgskirche ist am 1. Advent ab 13.30 Uhr geöffnet. Selbstgebackene Kuchen und Torten geben einen Einblick in die Welt der lokalen Köstlichkeiten. Ein bunt gemischtes Team der katholischen und evangelischen Kirchengemeinde hat gebacken und verwöhnt ihre Gäste. Wie schon seit vielen Jahren, ist das GemeindehausCafé das kirchengemeindliche AddOn zum Schlierbacher Weihnachtsmarkt. Damit wirklich rund um Rathaus und Kirche was los ist.
Und endlich ist es wieder möglich! Die Kirchengemeinde freut sich auf Gäste von nah und fern. Um Kuchenspenden wird gebeten. Wer gerne bäckt bitte bei Andreas Lorch Tel: 978841 melden – Danke!

 



Verkauf von Näh- und Häkelarbeiten aus Haiti
2022 11 27 Verkauf von Naharbeiten1. Advent im Gemeindehaus
Eine schöne Idee für Weihnachtsgeschenke: Beim Gemeindehauscafé am 1. Advent im Gemeindehaus haben Sie die Möglichkeit, Näharbeiten und Häkelarbeiten wie Schürzen, Geschirrtücher, Taschen und vieles mehr zu erwerben. Hierbei unterstützen Sie über das Missionarsehepaar Thissen-Lapp Frauen in Haiti, die damit ihren Unterhalt bestreiten können.

 

Auflegung des Rechnungsabschlusses 2021
Nach Feststellung durch den Kirchengemeinderat liegt der Rechnungsabschluss für das Rechnungsjahr 2021 bis 29.11.2022 zur Einsichtnahme durch die Gemeindeglieder bei der evangelischen Kirchenpflege, Frau Zwölfer im Breiteweg 4, auf.
Termin bitte nach telefonischer Absprache, Tel. 43114.



Lebendiger Adventskalender 2022
2022 11 30 Lebendiger Adventskalender

Treffpunkt ist jeweils um 18 Uhr:Donnerstag,
Donnerstag 1. Dezember: Familie Berger, In den Schießgärten 2/4
Samstag, 3. Dezember: Familie Lorch, Hölzerstr. 17/1
Montag, 5. Dezember: Familie Geiger, Erlenweg 2
Dienstag, 6. Dezember: Familie Eppinger, Seeäckerweg 9
Mittwoch, 7. Dezember: Familie Küfner, Steingaustr. 48
Freitag, 9. Dezember: Familie Fischer, Hattenhofer Str. 63

 

 

 

 

Weitere Infos

Spenden / Spendenbescheinigung

Werden Spenden über die Bank gemacht und erhalten Sie innerhalb von 2 Monaten keine Spendenbescheinigung, dann melden Sie sich bitte bei Frau Zwölfer (Kirchenpflege Tel: 43114).